Online (11)
im Chat (1)
Über uns
 
Aktuelles
 
Erfolge
 
Service
 
Intern
 
  News
  Forum
  Bürgerinfo
    Notruf
    Erste Hilfe
    stabile Seitenlage
    Wiederbelebung
    Schocklage
    Blutungen
    Verbrennungen
    Verätzungen
    Allergien
    Gelenkverletzung
    Herzinfarkt
    Knochenbruch
    Erstickungsgefahr
    Feuer löschen
    Brandklassen
    Feuerlöscher
  Eventkalender
  zum Nachdenken
Erste Hilfe
Erstickungsgefahr  
           
 

Fremdkörper in der Luftröhre: Typische Symptome sind starker Hustenreiz und
eventuell pfeifender Atem
Das sollten Sie tun:

 
  Oberkörper des Betreffenden nach vorne beugen  
Schlagen Sie mit der flachen Hand mehrmals kräftig zwischen die Schulterblätter,
  um den Fremdkörper zu lösen
Kopf nach unten nehmen und Fremdkörper entfernen
   
Fremdkörper in der Speiseröhre: Schmerzen und Schluckbeschwerden, eventuell
Atemnot
Das sollten Sie tun:
Die Person zum Brechen zeizen
   
Insektenstich im Mund-Rachen-Raum: Schwellungen von Zunge und Schleim-
häuten können die Atemwege verlegen
Das sollten Sie tun:
Rettungsdienst verständigen
Zum Kühlen Eiswürfel oder Speiseeis lutschen lassen
Kalte Umschläge oder Eisbeutel von außen auf den Hals legen (Achtung: Nicht
  direkt auf die Haut!)
   
Asthma: Schweres Ein- und Ausatmen mit pfeifenden Geräuschen sowie Luftnot
sind typische Kennzeichen.
Das sollten Sie tun:
Betreffenden beruhigen und auffordern, langsam und tief auszuatmen
Oberkörper aufrichten, Fenster öffnen und enge Kleidung ablegen
Medikamente (Sprays) anwenden, falls diese verordnet wurden